Trauungen

Quelle: Ev. Michaelsgemeinde
 


Wir freuen uns, wenn Sie sich in unserer schönen Schloßkirche kirchlich trauen lassen möchten. Die Trauung wird von dem jeweiligen Pfarrer / der jeweiligen Pfarrerin Ihrer Gemeinde durchgeführt, mit dem / der Sie auch das Traugespräch führen.
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Michaelsgemeinde angesichts der zahlreichen Gast-Trauungen die Kosten nicht alleine tragen kann.
Sind Sie aus Pforzheim? Dann erbitten wir von Ihnen € 400,00 für die Nutzung der Kirche. Bei allen Auswärtigen erbitten wir € 500,00.

Die Ausschmückung mit Blumen wird in Absprache mit uns von Ihnen veranlasst und getragen. Wenn Sie möchten, nennen wir Ihnen auch gerne das Blumengeschäft, das sonst die Schloßkirche schmückt. Der Blumenschmuck auf dem Altar verbleibt nach der Trauung in der Schloßkirche für den Gemeindegottesdienst, über die weitere Ausschmückung können Sie verfügen. (Sollten an diesem Tage noch weitere Trauungen stattfinden, können Sie sich gerne abstimmen).
Bitte sagen Sie Ihren Hochzeitsgästen, dass in und vor der Kirche auf keinen Fall Reis geworfen werden darf. Es handelt sich dabei um ein Lebensmittel, das außerdem nur mit allergrößter Mühe wieder beseitigt werden kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Sollte Ihr reservierter Termin für die Trauung von Ihnen verlegt oder abgesagt werden, verbleibt Ihre Kostenbeteiligung bei uns.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an das Pfarramt der Michaelsgemeinde unter: 07231/102484